Mag. Irina Heumayer

Mag. Irina Heumayer

  • Psychotherapeutin
  • Kinder und Jugend Psychotherapeutin
  • Paartherapeutin
  • Coach

Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Kontakt aufnehmen

Sind Sie bereit für eine neue Beziehung?

Verfasst am 11. Juli 2022

Als Psychotherapeutin und Paartherapeutin durfte ich für die Zeitschrift WOMAN (Ausgabe vom 21. Jänner 2021) einige Fragen zum Thema Beziehung beantworten. Anhand von Interviews wurde von der Redaktion eruiert, inwiefern die alten Beziehungserfahrungen die neuen Beziehungen beeinflussen, und ich äußerte meine professionelle Meinung dazu.

Die Beziehungen, die wir haben, die positiven und negativen Erfahrungen, die wir in jeder Beziehung machen, beeinflussen unser künftiges Liebesleben. Das Ende einer Beziehung zu verarbeiten ist ein schmerzvoller Prozess. Als Paartherapeutin empfehle ich, die Gefühle nicht zu unterdrücken, denn das würde in dieser Phase zu noch mehr Leidensdruck führen. Ohne sich mit der Traurigkeit und dem Schmerz über das verlorene Glück auseinanderzusetzen ist die Loslösung schwer möglich. Wenn starke Gefühle wie Zorn, Hass, Wut nicht verarbeitet werden, entstehen nicht selten Leidenszustände wie Verbitterung oder Depression. Das Selbstwertgefühl ist stark beeinträchtigt und man kann sich auf neue Lebensaufgaben nicht einlassen. Selbstreflexion kann da enorm helfen. Man sollte überlegen, weshalb man sich verliebt hat und welche Situationen die Gefühle zum Kippen brachten. Welche eigenen Verhaltensweisen führten öfters zu Konflikten oder Verletzungen? Hat man seine Wünsche immer wieder artikuliert und auch die Sorgen und Bedürfnisse des Partners respektiert? Wenn man sich vor Augen führt, was einmal gut war oder was man sich anders gewünscht hätte, schöpft man Kraft für einen neuen Weg.

Ich unterstütze Sie gerne in meiner psychotherapeutischen Praxis in 1010 Wien, aus der Krise heraus zu wachsen und für Sie neue Perspektiven zu entwickeln! Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

https://www.woman.at/a/trennung-ex-magazin