Mag. Irina Heumayer

Mag. Irina Heumayer

Psychotherapeutin,
Individualpsychologische
Analytikerin

Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Kontakt aufnehmen

Psychotherapiepraxis in 1010 und 1020 Wien

  • Sie befinden sich in einer Lebenskrise?
  • Konflikte im beruflichen oder privaten Bereich belasten Sie?
  • Sie wollen in Ihrer Beziehung wieder zueinanderfinden?

Ich biete Ihnen meine Hilfe an, gemeinsam für Sie neue Perspektiven zu erarbeiten.

Ein neuer Weg, ein neuer Anfang

Angebot

Angebot

Arbeitsschwerpunkte

Angebot und Kosten

Ich biete Ihnen in meinen Praxen in 1010 und 1020 Wien eine persönliche Umgebung und eine vertrauensvolle Atmosphäre. Als Psychotherapeutin unterliege ich der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.

Erstgespräch

Das Erstgespräch ist ein diagnostisches und persönliches Gespräch. Sie haben die Möglichkeit, mich kennenzulernen und mir Ihr Anliegen zu erzählen. Ich kläre Sie über die Vorgangsweise der Psychotherapie und meine Arbeitsmethode auf. Gemeinsam stellen wir fest, welche Ziele Sie mithilfe der Therapie erreichen möchten, und wir besprechen die Zeit, die Sie voraussichtlich dafür benötigen werden.

Das Erstgespräch dauert 50 Minuten und kostet € 90,–.

Psychotherapie

Die Kosten pro Psychotherapiesitzung sind mehrwertsteuerbefreit und betragen € 90,– für 50 Minuten.

Bei einer krankheitswertigen Diagnose haben Sie die Möglichkeit, mit den Krankenkassen abzurechnen. Ich berate und unterstütze Sie gerne bei der Beantragung eines Kostenzuschusses.

Paartherapie

Grundsätzlich wird eine Paartherapie immer zusammen mit dem Partner/der Partnerin durchgeführt, in Einzelfällen können andere Vereinbarungen sinnvoll sein.

Die Kosten für die Paartherapie betragen € 180,– für 80 Minuten.

Coaching

Die Dauer einer Coaching-Sitzung und die Kosten werden individuell vereinbart.

Absageregelung: Ist die Teilnahme an einer vereinbarten Sitzung nicht möglich, sagen Sie bitte spätestens 48 Stunden vorher ab, ansonsten wird die Stunde verrechnet.

Über mich

Über mich

Individualpsychologische Psychotherapeutin –
Ihre persönliche Situation steht für mich im Mittelpunkt

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu meiner Seite gefunden haben!

Ein bedeutender Wirkfaktor in der Psychotherapie ist die therapeutische Beziehung, welche sich zwischen Ihnen und mir entfaltet. Deswegen ist es für mich sehr wichtig Ihnen mitzuteilen, dass ich Sie als Psychotherapeutin mit viel Erfahrung, Fachwissen und Empathie unterstütze, Ihre Ziele zu erreichen.

Psychotherapie-Ausbildung

Studium der Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Universitätslehrgang Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapie an der Sigmund Freud PrivatUniversität.

In meiner beruflichen Tätigkeit auf der Sozialpsychiatrischen Abteilung im Landeskrankenhaus Hollabrunn, auf der Psychosomatischen Station im AKH und in der Erwachsenen-Ambulanz der Sigmund Freud PrivatUniversität setzte ich die Schwerpunkte meiner Arbeit in den Bereichen

  • Depression
  • Burn-out-Prävention/Behandlung
  • Psychosomatik
  • Trauer
  • Angst
  • Essstörungen
  • Psychische Störungen

Die Psychotherapie ist eine Wissenschaft, die sich immer weiter entwickelt. Aus diesem Grunde nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsseminaren und Kursen, teil.

Derzeit bin ich als Psychotherapeutin in meiner Praxis und im Verein Kinderhilfswerk / Sigmund Freud PrivatUniversität Wien tätig.

Ich bin Mitglied bei VÖPP

Über mich

Ich entschied mich für das Studium der Psychotherapie-Wissenschaft, als ich erkannte, dass mein Hauptinteresse und meine Stärke der Arbeit mit den Menschen galten. Damals, als Geschäftsführerin in der Pharmabranche, war das richtige Verständnis im Umgang mit Menschen ein Teil meiner Tätigkeit. Mein Wunsch, meine Kenntnisse und Erfahrungen im zwischenmenschlichen Bereich einzubringen, ermutigte mich, meinen Beruf zu ändern.

Die Psychotherapie erlebe ich als komplexe Wissenschaft. Sie fordert von den Therapeuten, zusätzlich zu dem theoretischen Wissen und persönlichen Einfühlungsvermögen, logisches Denken und Erfassen von Zusammenhängen. Diese Fähigkeiten erwarb ich während meiner ersten universitären Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf Entwicklung medizinischer Geräte sowie in der anschließenden Forschungstätigkeit.

Heute, als individualpsychologische Analytikerin, kann ich mein erworbenes Wissen sehr gut in meine Arbeit einbringen und ich biete Ihnen dadurch professionelle psychotherapeutische Unterstützung und Behandlung.

Aktuelles

Aktuelles

Wissenswertes & Tipps

Wenn Angst zu Panikattacken
und anderen Angststörungen führt

Verfasst am 2. Oktober 2018

Angst ist ein vertrautes Gefühl, das eine wichtige Signalfunktion erfühlt und uns im Leben oft begleitet. Meistens wissen wir welche Ängste wir haben, wir können sie unterscheiden und damit umgehen. In Situationen die wiederholt besonders überfordernd sind, wirkt die Angst ...

― Weiterlesen

Top

Diese Seite kann im Internet Explorer unter Version 9 nicht angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Internet Explorer oder laden Sie sich einen alternativen Browser herunter (zB. Firefox, Chrome etc.) Vielen Dank für Ihr Verständnis!